RRK Intern

Hygienekonzept Regensburger Ruder-Klub - Stand: 02.09.2021

02.09.2021

Auf der Grundlage der 14. Bayerischen Infektionsschutz-maßnahmenverordnung gilt für uns:

- Sport im Freien ohne Einschränkungen möglich

- Sport in Innenräumen: Ab einer 7-Tage-Inzidenz (Stadt Regensburg) von mehr als 35 gilt die 3-G-Regel.

D.h. Sport in Innenräumen nur für

-  Vollständig Geimpfte,  Genesene oder Getestete (offizieller PCR-Test, max. 48 Stunden alt)

Ausnahme:
- Kinder bis zum 6.Lebensjahr
- Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.

In den Innenräumen gilt Maskenpflicht (medizinische Masken), Ausnahme beim Sport.

In den Umkleiden und Duschen bitte die max. angegebene Personenzahl beachten.

Klubraum: Datenerfassung ist weiterhin erforderlich, bitte in die Liste auf der Theke eintragen, Maskenpflicht gilt nicht an den Tischen.

Jedes Mitglied ist verpflichtet, die 14. Bayerische Infektionsschutz-maßnahmenverordnung selbständig einzuhalten. Vorstandsmitglieder, Trainer und Übungsleiter werden die Einhaltung der geltenden Regeln überprüfen. Verstöße werden mit Hausverbot geahndet, eventuell anfallende Strafen sind dann vom jeweiligen Nutzer zu tragen.

Regensburg, 02.09.2021

Der Vorstand

Kontakt

Du hast Fragen zu unseren News oder generellen Pressethemen? Ich helfe dir gerne weiter:

Dr. Rudolf F. Dietze
Presse
presse@dont-want-spamregensburger-ruderklub.de